Aktuelle Informationen

Ab Montag, den 27. September gilt die 2-G-Regelung für alle Yogaklassen.

Damit entfällt die Pflicht zur Einhaltung eines Mindestabstandes sowie das Tragen einer Maske.

Die maximale Anzahl der Teilnehmer pro Klasse ist – von meiner Seite aus – vorerst auf 15 beschränkt.


Einschränkungen im Studio durch Corona.

• Für deine Teilnahme benötigst du entweder deinen Impfpass oder deine Bescheinigung der Genesung.

• Die Yogaklassen im Studio kannst du entweder über deine Yogakarte (auch, wenn sie abgelaufen ist) oder in Bar oder mit EC-Karte zahlen


Folgende Möglichkeiten zum praktizieren Zuhause stehen dir
momentan zur Verfügung:

Das Monats-Abo

49,- € – pro Monat
Bei dem flexiblen Monats-Abo stehen dir alle Videos auf der Mattenzauber-Website unbegrenzt zur Verfügung – für 45,- Euro pro Monat, mit einer Kündigungsfrist von 2 Tagen zum Monatsende.

Das Kombi-Abo

19,- € – pro Monat
Bei dem flexiblen Kombi-Abo übst du mindestens dreimal monatlich im Studio (hier zahlst du mit deiner 6er-/12er-Karte) und kannst zusätzlich die Online-Videos für monatlich 19,- Euro unbegrenzt nutzen.

Das Unterstützer-Abo

60,- € – pro Monat
Dieses Abo funktioniert wie das flexible Monats-Abo, enthält aber einen zusätzlichen Mattenzauber-Unterstützer-Anteil in Höhe von 15,- Euro pro Monat. Daher kostet es insgesamt 60,- Euro pro Monat. 


Hygiene-Bedingungen für die Teilnahme im Studio:

1. Die maximale Teilnehmerzahl pro Klasse beträgt 15
2. Für deine Teilnahme benötigst du entweder deinen Impfpass oder deine Bescheinigung der Genesung.
3. Zwischen und während den Klassen wird die Tür zum Lüften geöffnet
4. Bitte desinfiziere beim Betreten des Studios deine Hände (Desinfektionsmittel ist vorhanden)
5. Bitte bringe deine eigene Yogamatte mit.

Jeder von uns ist erwachsen und sollte eigenverantwortlich handeln. Wenn du dich also eher ängstlich in dieser Situation bewegen würdest, wäre deine Teilnahme an Yogaklassen im Studio zu überdenken.