Videos – Level 1-2

(Videos nur für Mitglieder sichtbar)

Video Level 1-2

Bewegungsrichtung: Umkehrhaltungen

Mit dieser Sequenz kannst du deine Perspektive auf die Welt einfach mal auf den Kopf stellen und Dinge einfach mal anders machen als sonst – die Umkehrhaltungen werden dich darin unterstützen.

Die Gedanken still werden lassen

In dieser Praxis lenkst du die Aufmerksamkeit immer wieder zum gegenwärtigen Moment, um deine Gedanken bewusst wahrzunehmen.

Ruhige Praxis ohne Sonnengruss

Eine Praxis ohne Sonnengruß. Wenn du dich bewegen möchtest, aber dein Herz-Kreislauf-System nicht zu hoch fahren möchtest.

Morgenroutine in 20 Minuten

Eine 20-Minuten-Praxis, um den Körper sanft zu mobilisieren und anschließend in Stille zu sitzen. Dein Start in den Tag wird ein anderer sein.

Abhyasa & Vairagya

In dieser Praxis kannst du üben, deine Mitte zu finden zwischen „Ich mache zu viel” und „Ich mache zu wenig”.

Hüftschwung

Eine Sequenz, um die äußeren Hüften und den Hüftbeuger zu dehnen. Ideal nach einem langen Tag am Schreibtisch.

Immunkraft & Frische

Eine Praxis, mit energetisierenden Twists, kraftvollen Stehhaltungen und Balance-Übungen. Geeignet eher für den Morgen und Nachmittag.

Erdung & Weite

Eine Praxis, um ruhig zu werden, die Wahrnehmung nach innen zu lenken und Vertrauen aufzubauen.

Tägliche Yoga-Routine

Eine Praxis, um den Körper einmal durchzubewegen. Geeignet für den Morgen, Nachmittag oder Abend.

Tägliche Yoga-Routine

Eine Praxis, um den Körper einmal durchzubewegen. Geeignet für den Morgen, Nachmittag oder Abend.

Yoga Sutra 1.2.

In dieser Praxis lenkst du deine Aufmerksamkeit immer wieder zum gegenwärtigen Moment, um deine Gedanken bewusst wahrzunehmen.

Basic

Eine Praxis für Anfänger – ideal für den Einstieg.

Sich erden und zur Ruhe kommen

Eine 60-minütige Praxis ohne Sonnengrüße, Liegestütz und Kobra. Der Fokus liegt auf der Basis – den Händen und Füßen - und dem Fluss des Atems.

Yoga für den Morgen

Mit dieser Sequenz bewegst du den Körper einmal ganz durch. Der ideale Start in den Tag.

Sich für neue Sichtweisen öffnen

Mit dieser Sequenz verbesserst du die Beweglichkeit deiner Wirbelsäule. Verspannungen in der Brustwirbelsäule werden gelöst, die inneren Organe massiert und die Verdauung angeregt.

Gut in den Tag starten

Mobilisieren, strecken und stärken – mit dieser Praxis startetst du gut in deinen Tag.