Kategorie: Yogareise

Yoga Studio Hopping Amsterdam

Yoga Studio Hopping in Amsterdam
28. April bis 1. Mai 2022
Investition in dich: 159,- Euro*


Warum Amsterdam?

Stolze Häuser, die sich nahtlos aneinanderschmiegen, idyllische Grachtenlandschaften und Jahrhunderte alte Geschichte auf der einen Seite – Weltoffenheit, Gelassenheit und trendige „Gezelligheid“ auf der anderen. Diese einmalige Lebensart und der lässige Charme der Kunst und Kulturmetropole Amsterdam wird uns beim Mattenzauber Yoga-Studio-Hopping auf Schritt und Tritt begleiten.

Zwischen alten und neuen Meistern werden wir viel Leichtigkeit und die unkonventionelle, fröhlich-entspannte Atmosphäre genießen können. Beim Yoga und beim Bummeln durch die Straatjes ebenso wie bei einem leckeren Stück Appeltaart oder einem frisch gezapften Pilsje.

Was ist Studio Hopping?

Beim Yoga Studio Hopping ist die Idee, von einem Studio ins andere zu „hoppen” und dabei viele unterschiedliche Yogastile und -lehrer kennenzulernen. Da wir nur 3 Tage unterwegs sind, „hoppen” wir in 2 Studios.

Gibt es ein Programm?

Ja, und zwar das Yoga-Programm. Nebenbei erstelle ich einen Tagesplan der es dir ermöglicht, einige Highlights der Stadt kennenzulernen. Dieses Prgramm ist freiwillig und nicht verbindlich – du kannst deine Tage so planen wie du möchtest; dich der Gruppe anschließen oder allein etwas unternehmen. Zusätzlich stelle ich eine Auswahl an Cafés und Restaurants zusammen. Auch diese können wir gemeinsam besuchen – aber auch hier kannst du je nach Lust und Laune teilnehmen.

Grachtengürtel | ©: Privat

Wo wohne ich?

Wir wohnen – sofern du möchtest – gemeinsam im Motel One. Von hier aus haben wir einen prima Ausgangsbasis, um die Stadt zu Fuß oder mit dem Rad, mit der Tram oder der Metro zu erkunden.

Was kostet mich der Trip?

Neben der Teilnahmegebühr für die Organisation und die Yogaklassen kommen die Kosten für deine Anreise, deine Unterkunft und Taschengeld hinzu. Weitere Informationen dazu findest du weiter unten.

Grachtengürtel | ©: Privat

Die Leistungen

  • Viertägige Reise nach Amsterdam (Anreise & Hotel buchst du bitte nach Bestätigung der Reise selbst)
  • Besuch von 2 ausgewählten Yogaklassen unterschiedlichster Ausrichtung am Freitag oder Samstag und Sonntag (das entschiedet sich erst kurz vor der Reise)
  • Erstellung eines Sightseeing-Programm
  • Besuch von z. B. Restaurants, Cafés zum Frühstück, Mittag oder Abendessen (hier zahlst du jeweils selbst)
  • Überraschungsgeschenk

Die nächsten Termine

Amsterdam-Trip No. 1 | 28.4. bis 1.5.2022
Amsterdam-Trip No. 2 | 3.11. bis 6.11.2022

Der Preis

159,- Euro*
Für den Besuch der Yogastudios, der Organisation der begleitenden Unternehmungen und ein Überraschungsgeschenk.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 limitiert!

Die Anmeldung

Jetzt hast du so richtig Lust bekommen und möchtest am liebsten gleich losfahren?
Der schnellste Weg ist dich jetzt einfach anzumelden für dieses großartige Abenteuer. Unter dem folgenden Button gelangst du zur Anmeldung, die noch nicht verpflichtend ist. Du bekommst dann von mir die Anmeldung für die Reise  zugeschickt. Diese schaust du dir in Ruhe an und erst mit deiner unterschriebenen Rücksendung ist deine Buchung verbindlich. Sollte die Reise aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl nicht zustande kommen, entstehen dir keine Kosten.

Du hast noch Fragen oder bist dir unsicher? Dann melde dich gerne persönlich bei mir unter 0176 961 134 27 oder schicke eine Mail an: info@mattenzauber.de
Ich würde mich sehr freuen, von dir zu hören!

Cafe Koffie Academie| ©:Privat

Das Kleingedruckte

  • Anmeldeschluss ist der 31.1.2022
  • Bis dahin müssen sich mindestens 6 Teilnehmer angemeldet haben, sonst findet die Reise nicht statt.
  • Eine Detailplanung bezüglich der Yogastudios/-zeiten ist erst ca. 2 Wochen vor Abreise möglich. Die Anzahl der Yogaklassen bleibt davon unberührt.
  • Deinen ausführlichen Reiseplan mit allen Tagesplänen, Zeiten und Adressen erhältst du ca. 1 Woche vor Abreise.

*Alle Preise sind inklusive 19% Mehrwertsteuer.

Yoga Studio Hopping NYC

Yoga Studio Hopping in New York
26. März bis 1. April 2022
Investition in dich: 549,- Euro
*


Empire State oder One World Trade Center?

Beide Gebäude sind Ikonen der Architektur und prägen diese Stadt. Die Bauarbeiten des Empire State begannen 1929 – während der großen Weltwirtschaftskrise. Nur 19 Monate später war das damals höchste Gebäude der Welt mit 449 Metern fertiggestellt. Bis heute der Inbegriff eines Wolkenkratzers, der die Unbeugsamkeit der Stadt symbolisiert. Für diese Unbeugsamkeit steht auch das One World Trade Center, das 2014 fertiggestellt wurde. Nicht ganz so elegant, aber von einer Wucht, die einen sprachlos werden lässt. Von beiden Gebäuden hat man diesen einzigartigen, unvergesslichen Blick auf die Stadt, den man nie wieder in seinem Leben vergisst. I promise you!
 
Und es ist genau dieser Gegensatz von Alt und Neu, der für mich persönlich den Geist von New York widerspiegelt. Die Spannung zwischen konservativ und modern, von klassisch und innovativ, von jung und alt. An jeder Ecke dieser Stadt, wenn man genau hinsieht, entdeckt man Neues, Kurioses, Schönes. Die Schnelligkeit inspiriert meinen Geist, die Freundlichkeit der Menschen berührt mein Herz. New York – I love you!
 
In die pulsierenden Stadtteile von New York einzutauchen, ist ein Erlebnis! Jedes Mal aufs Neue. Auch, wenn man so wie ich, schon oft dort war. Jedes Mal hat sich wieder etwas verändert, nichts steht still, alles ist im Wandel und doch entsteht dieses wohlige Gefühl, wenn man an seine Lieblingsplätze geht und Vertrautes sieht.

Das alles gepaart mit Yoga ist einzigartig! Du kommst in Kontakt mit echten New Yorkern, die neben dir auf der Matte liegen. Du bist für diese Woche Teil dieser Community und erlebst so so viel! Diese tägliche Yogapraxis gibt dir außerdem den Raum, dich immer wieder zu erden, dich mit dir selbst zu verbinden und den Spirit der Menschen und der Stadt tief in dich aufzunehmen.

Während der Woche in NYC besuchen wir gemeinsam 6 unterschiedliche Yogaklassen. Das Planen ist jedes Mal wieder eine spannende Aufgabe, denn gefühlt kannst du von 6 Uhr morgens bis Mitternacht üben …

Neben dem Yoga hast du viel Zeit, um die Stadt zu erkunden: viele Museen, tolle Cafés, elegante Restaurants, urige Diner, große Avenues, den Central Park, elegante Häuser an der Upper West Side, den Broadway, die 5th und die Madison Avenue, den High Line Park, Chelsea, Soho und Little Italy … ach, ich könnte dir noch so viele Tipps geben. Und genau die bekommst du auch, wenn du dich für das nächste Yoga Studio Hopping anmeldest.
 

One World Trade Center | © Privat

Warum New York?

Die „Welthauptstadt“ New York gibt auch beim Yoga den Ton an. Jivamukti startete hier, Lehrer wie Elena Brower, David Regelin, Abbie Galvin oder Gurmukh haben hier ihre Homebase. An jeder Ecke findest du ein Yogastudio und kannst wirklich von 6 Uhr morgens bis Mitternacht üben.

Was ist Studio Hopping?

Beim Yoga Studio Hopping ist die Idee, von einem Studio ins andere zu „hoppen” und dabei viele unterschiedliche Yogastile und -lehrer kennenzulernen. Dafür besuchen wir täglich eine Yogaklasse in unterschiedlichen Stadtteilen. Somit hast du die beste Gelegenheit, dir die verschiedenen Viertel mit ihren Sehenswürdigkeiten und dem New Yorker Leben anzuschauen und gleichzeitg in die Yogaszene einzutauchen. Wenn es zeitlich passt und der von mir ausgewählte Lehrer in der Stadt ist, gibt es auch eine Privat-Class für uns. Ein ganz besonderes Erlebnis.

Gibt es ein Programm?

Ja, und zwar das Yoga-Programm. Nebenbei erstelle ich einen Tagesplan, der dich in die Stadtteile rund um die Studios führt. Dieses Prgramm ist freiwillig und nicht verbindlich – du kannst deine Tage so planen wie du möchtest; dich anderen Teilnehmern der Gruppe anschließen oder allein etwas unternehmen. Zusätzlich stelle ich eine Auswahl an Cafés, Restaurants, Delis etc. zusammen. Auch diese können wir nach Absprache gemeinsam besuchen – aber auch hier kannst du je nach Lust und Laune teilnehmen.

Wo wohne ich?

Du wohnst so, wie es dein Budget zulässt. Ob Four Seasons, Marriott, Pod Hotel, YMCA oder Airbnb  – du entscheidest wo und wie du deine Nächte in New York verbringen möchtest. Die Erfahrung der letzten zwei Studio Hoppings zeigt, dass du eher nur zum Schlafen in deinem Zimmer bist … 

Was kostet mich der Trip?

Neben der Teilnahmegebühr in Höhe von 549,- € für die Organisation und die Teilnahme an den Yogaklassen kommen die Kosten für deinen Flug, den ESTA-Antrag, deine Unterkunft und Taschengeld hinzu

Wann fliegen wir los?

Die nächsten Termine sind:
NYC Trip No. 1 | 26.3. – 1.4.2022
NYC Trip No. 2 | 1. – 8.10.2022
NYC Trip No. 3 | Mai 2023 (die genauen Daten stehen noch nicht fest)

Blick vom Empire State Building auf die Südspitze Manhattans | © Privat

„Wow – das war eine großartige Woche mit so vielen tollen Erinnerungen. Jeden Tag einen neuen Teil von New York entdecken und dabei mit Yoga fest in der Matte geerdet nicht im Trubel untergehen. Anja hat alles so liebevoll vorbereitet und die Yogastudios, Touren und Restaurants mit so viel Bedacht ausgesucht. Von all diesen Erfahrungen zehre ich immer noch und würde immer wieder mitfahren.”

Doris aus Hamburg, Reise im März 2018


Yoga Retreat in Kärnten

Anusara-Yoga Retreat
9. bis 16. Juli 2022
Investition in dich: ab 495,- Euro*


Das Soami

Das Soami Retreat Center liegt oberhalb des Millstädter Sees, eingebettet in einen Berghang. Hier spürst du die vollkommene Ruhe der unberührten Natur. Durch den geregelten Tagesablauf während des einwöchigen Retreats, überträgt sich diese Ruhe auch auf dich. Hier findest du den idealen Ort, um dich bewusst und vollständig für eine Woche aus dem Alltag zurückzuziehen.

Das Retreat

Im Soami Retreat Center hast du den nötigen Raum und die Zeit um „gut zu dir selbst“ zu sein, deinem Bedürfnis nach Ruhe und Entspannung nachzukommen und um Kraft für den Alltag zu gewinnen. Die tägliche Yogapraxis, dass „still werden“ in der Meditation und die makrobiotische Kost unterstützen dich darin. Du wirst von morgens bis abends liebevoll umsorgt und kannst deine Energiespeicher auftanken. Kurzum: du wirst dich wie im siebten Himmel fühlen.

Wie ist der Tagesablauf?

Der Tag startet um 8 Uhr mit einer Pranayama- und Meditationspraxis. Hier üben wir mit unter-schiedlichen Techniken, um zur Ruhe zu kommen und einfach zu sein. Danach folgt von 9 bis 11 Uhr die erste Yogaklasse des Tages, die eher dynamisch gestaltet ist. Um 17 Uhr beginnt die zweite Yogaeinheit. Hier achten wir darauf, mit Restorative-Yoga, Yoga Nidra und Yin-Yoga mehr in die Stille und Entspannung zu gehen. Die Zeit von 11 bis 17 Uhr hast du zur freien Verfügung. Du kannst dich zurückziehen, am Pool liegen, wandern oder eine Massage genießen. Einfach das tun, wonach dir gerade ist.

Samstag, 9.7.2022 – Individuelle Anreise (am besten einen Tag vorher)
17.00 – 17.30 Uhr Kennenlernrunde
17.30 – 19.00 Uhr Yogapraxis
19.00 – 20.00 Uhr Abendessen

Sonntag, 10.7. bis Freitag, 15.7.2022
8.00 bis 10.45 Uhr Yogapraxis und Meditation
11.00 bis 12.00 Uhr Brunch
12.00 bis 17.00 Uhr freie Zeit
17.00 bis 18.30 Uhr Yogapraxis
19.00 bis 20.00 Uhr Abendessen

am letzten Abend: 20.30 bis 22.00 Uhr Tanzparty – let’s dance!

Samstag, 16.7.2020
7.15 bis 8.30 Uhr Yogapraxis
8.30 bis 9.00 Uhr Packen
9.00 bis 10.00 Uhr letztes gemeinsames Frühstück
10.00 Uhr Check-Out – Individuelle Abreise
Ende der Yogareise

Wie ist die Verpflegung?

Du wirst den ganzen Tag mit makrobiotischer, veganer Kost verpflegt. Vor der ersten Yogaklasse gibt es einen Snack. Um 11 Uhr gibt es einen veganen Brunch, meist unter freiem Himmel – mit einem weiten Blick über die Berge. Am Nachmittag Kuchen und um 19 Uhr ein dreigängiges Menü. Hildegard Biller, die Inhaberin, ist eine ausgezeichnete Köchin und lässt keine Wünsche offen. Es wird empfohlen ca. 3 Wochen vor Retreat-Beginn auf Kaffee und Fleisch zu verzichten, um dem Körper die Umgewöhnung leichter zu machen.

Wie wohne ich?

Die Zimmer im Soami sind schlicht, einfach, stilvoll und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Dein Zimmer buchst du bitte direkt bei Werner Biller im Soami Center. Es stehen Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung. 

Was kostet mich das Retreat?

Neben der Teilnahmegebühr in Höhe von 495,- / 549,- Euro für die Yogaklassen kommen die Kosten für deine Anreise, die Unterkunft und dein Taschengeld (für eventuelle Massagen oder Einkäufe ihn Shop) hinzu.

Wie reise ich am besten an?

Die An- und Abreise bucht jeder individuell. Sie ist nicht im Preis enthalten. Das Soami bietet einen Transfer vom Bahnhof/Flughafen an. Bitte melde dich dafür direkt bei Werner Biller, um deine Abholzeit zu vereinbaren. Ich empfehle die Anreise mit der Bahn und im besten Falle auch einen Tag vorher. Dann hast du wirklich Zeit um anzukommen.

Transfer
Bahnhof Spittal/Millstättersee: 15,- Euro pro Person und Fahrt
Flughafen Klagenfurt: 70,- Euro pro Person und Fahrt
Flughafen Salzburg: 180,- Euro pro Person und Fahrt

Die Leistungen

  • Achttägiges Yoga-Retreat vom 9. Juli bis 16. Juli 2022
  • (Das Zimmer & deine Anreise buchst du bitte nach Bestätigung der Reise selbst)
  • 12 Yogaklassen mit Yogaphilosophie, Yoga Nidra, Restorative-Yoga, Meditation, Yin-Yoga
  • Mattenzauber-Goodie-Bag

Die Preise für das Yogaprogramm

495,- Euro* | Bei Buchung bis zum 15.8.2021
565,- Euro* | Bei Buchung ab dem 16.8.2021

Die Zimmerpreise inklusive Vollpension

  • Doppel- oder Zweibettzimmer: 120.- Euro pro Person und Nacht 
  • Einzelzimmer: 126.- Euro pro Person und Nacht 
  • Doppel- oder Zweibettzimmer zur Einzelnutzung: 132.- Euro pro Person und Nacht
  • Die Kurtaxe in der Höhe von 3,- Euro pro Person und Nacht wird extra verrechnet. Dieser Betrag ist mit der Zimmerrechnung an das Soami zu zahlen.

Die Soami-Stornobedingungen

  • Bei einer Stornierung innerhalb von 1 Monat vor Retreatbeginn werden 65.- Euro pro gebuchter Nacht in Rechnung gestellt.
  • Bei einer Stornierung innerhalb von 10 Tagen vor Retreatbeginn werden 129.- Euro pro gebuchter Nacht in Rechnung gestellt.
  • Mit der Anmeldung zum Retreat bei der jeweiligen Yogaschule gelten die Soami Stornobedingungen als anerkannt

Bitte buche hier dein Zimmer

Kontakt Soami
Werner Biller
Telefon: +43 47 66 230 00
E-Mail: info@soami.at
soami.at

Das Kleingedruckte

Damit die Reise stattfindet, müssen sich mindestens 10 Teilnehmer bis zum 30.9.2021 angemeldet haben, sonst findet die Reise nicht statt. Wenn du Fragen hast, zögere nicht mir eine E-Mail zu schreiben oder mich anzurufen.


soami.at

„Es ist einmalig – nach dem morgendlichen Eintauchen in den Infinitypool – auf der Außenterasse, mit Blick in die Bergwelt und erfrischendem Wind aus dem Tal Yoga zu machen! Auch aus dem innenliegenden Yogaraum haben wir das Bergpanorama im Blick. Aber nicht nur dies lässt mich nun zum dritten Mal dorthin fahren: es ist die Stille und Schönheit des Ortes. Das Wohnen und Essen ist wahrhaft exklusiv. Die Ruhe kommt auch dadurch, dass das Soami in dieser Woche nur für unsere Gruppe geöffnet ist. Sicher, der finanzielle Aufwand ist hoch, aber die Eindrücke und die Freude über die Zeit sind nachhaltig. Es lohnt sich also auf der ganzen Linie – und Anja ist dabei, was uns auch immer viel Freude macht.”

Ute aus Hamburg, Juli 2020


*Alle genannten Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Yoga Retreat in Kappeln

Anusara Self-Care Yoga-Retreat
18. bis 21. November 2021
Investition in dich: ab 270,- Euro*


Das Retreat

Konzentriere dich 3,5 Tage ganz auf dich, lass es dir gutgehen, lade deine Batterie auf und nähre dich selbst. Es erwartet dich eine abwechslungsreiche Yogapraxis, die für alle Level geeignet ist. Mit kraftvollen, dynamischen Flows am Morgen, die deinen Körper stärken. Ruhigen und entspannenden Sequenzen am Nachmittag, die deine Gedanken beruhigen. Mit Mantra, Mudra und Meditation für einen klaren und fokussierten Geist. Pranayama, Shavasana und Yoga Nidra, um vollkommen in deine eigene Stille einzutauchen. Neben den Yogaeinheiten bleibt natürlich auch ausreichend Zeit für Spaziergänge, Kontemplation und Nachklang.

In diesem Retreat erfährst du, was du brauchst, um innerlich im Gleichgewicht zu bleiben beziehungsweise ins Gleichgewicht zu kommen. Du gehst innerlich genährt, glücklich, zufrieden und ausgeglichen in die kommende Zeit. Du lernst, wie du kleine Veränderungen im Alltag vornimmst, um ganz in deiner Ausgeglichenheit zu bleiben. Diese Mini-Auszeit ist für alle geeignet, die das große Bedürfnis verspüren, mal einen Gang runterzuschalten und etwas nur für sich tun. Du solltest über eine regelmäßige Praxis von mindestens drei Monaten verfügen.

Wie ist der Tagesablauf?

Der Tag startet um 7.45 bis 9.30 Uhr Uhr mit einer Yogaklasse, die eher dynamisch gestaltet ist. Danach ist Zeit für ein ausgiebiges Frühstück. Die Zeit von 11 bis 17 Uhr hast du zur freien Verfügung. Du kannst dich zurückziehen und einfach das tun, wonach dir gerade ist. Um 17 Uhr beginnt die zweite Yogaeinheit. Hier achten wir darauf, mit Restorative-Yoga, Yoga Nidra und Yin-Yoga mehr in die Stille und Entspannung zu gehen. Um 19 Uhr treffen wir uns für das gemeinsame Abendessen und lassen den Tag ausklingen.

Wo wohnen wir?

Unser Hotel ist das Boutique-Hotel „Pierspeicher“. Hier trifft moderne Hotellerie auf denkmalgeschütztes Ambiente und nordische Lebensart im ehemaligen Getreidespeicher, direkt gegenüber vom Gastanleger-Hafen in Kappeln an der Schlei. Die Zimmer, Studios und Suiten erstrecken sich über fünf Etagen und sind mit einer Größe von 25 bis 70 m² mehr als geräumig. Freue dich auf besten Hotelkomfort und einen einzigartigen Blick über die Schlei und den Yachthafen.
Der Yogaraum im 7. Stock des Gebäudes ist 160 m² groß und lässt jedem seinen nötigen Freiraum. Er bietet uns mit seiner Rundum-Fensterfront einen einzigartigem Weitblick. Unser Frühstück und vegetarisches Abendessen nehmen wir im hauseigenen Restaurant „Land & Meer” mit großer Süd-Ost-Terrasse ein – Schleiblick inklusive. Freue dich hier auf anregende Gespräche mit deinen Mitreisenden.

Wie buche ich?

Das Yoga-Paket buchst du bitte über den untenstehenden Link, das Zimmer buchst du bitte eigenständig über das Hotel.

Was kostet mich das Retreat?

Neben der Teilnahmegebühr (270,- oder 320,- Euro) für die Yogaklassen kommen die Kosten für deine Anreise, die Unterkunft und dein Taschengeld hinzu.

Wie reise ich am besten an?

Die An- und Abreise bucht jeder individuell. Sie ist nicht im Preis enthalten.

Wer unterrichtet?

Das Retreat wird von mir, Anja Fichtelmann (Anusara-Inspired Yoga Teacher) unterrichtet. Meine über 10-jährige Tätigkeit als selbstständige Yogalehrerin und Inhaberin des Anusara Yogastudios Mattenzauber wird dich darin unterstützen, deinen Alltag in kleinen Schritten umzugestalten. So, dass du in deiner Kraft bleibst und lernst, dir Zeit für dich und deine Ansprüche zu nehmen.
Mein Unterrichtsstil zeichnet sich durch präzise, ruhige Ansagen und die individuelle Beobachtung und Unterstützung eines jeden einzelnen Teilnehmers aus. Ich lege sehr großen Wert darauf, meine Yogaklassen abwechslungsreich, harmonisch und lebendig zu gestalten.
Zwei wesentliche Bestandteile des Anusara-Yoga machen dabei selbstverständlich auch meinen Unterricht aus: das Herzthema und die fünf universellen Ausrichtungsprinzipien. Das Herzthema spricht dich sowohl körperlich als auch emotional an und gibt dir wertvolle Inspirationen für deinen Alltag. Die Ausrichtungsprinzipien unterstützen dich in jeder Haltung, schonen deine Gelenke und ermöglichen dir ein freieres Erleben und Spüren in jeder Asana.

Die Leistungen im Yogapaket

  • Viertägiges Yoga-Retreat im Pierspeicher in Kappeln vom 18. bis 21. November 2021
    (Das Zimmer & deine Anreise buchst du bitte selbst)
  • 3 x Yogapraxis à 105 Minuten am Morgen (Freitag, Samstag und Sonntag)
  • 3 x Yoga-Einheiten à 90 Minuten am Abend (Donnerstag, Freitag und Samstag)
  • Die Yogaklassen beinhalten Asanapraxis, Yogaphilosophie, Meditation, Pranayama, Restorative-Yoga, Yin-Yoga, Yoga-Nidra.

Die Preise für das Yogaprogramm
270,- Euro* | Bei Buchung bis zum 31.7.2021
320,- Euro* | Bei Buchung ab dem 1.8.2021

Die Leistungen der Unterkunft

Suite oder Studio als Einzelzimmer (ca. 45-53m²): 489,- Euro pro Person
Doppelzimmer als Einzelzimmer (ca. 25m²): 469,- Euro pro Person
Doppelzimmer (Belegung 2 Personen): 389,- Euro pro Person
Dreibettzimmer (Suite mit Kojenzimmer oder Zustellbett, ca. 70m²): 349,- Euro pro Person

Im Zimmerpreis enthalten sind:
– 3 x Übernachtungen in einem der großzügigen Zimmer des Boutique Hotels
– 3 x 2-Gang Abendessen im Pierspeicher Restaurant (vegan oder vegetarisch)
– 3 x Frühstück
– Morgensnack (Nüsse und Obst) vor der ersten Yogaklasse am Morgen
– Wasser und Tee im Yogaraum

Blick vom Hotel | ©:Privat

Wie meldest du dich an?

Zunächst buchst du bitte dein Zimmer direkt im Pierspeicher. Sobald du deine Bestätigung vom Hotel bekommen hast, kannst du bei Mattenzauber über den Link zur Anmeldung das Yoga-Paket buchen.

Kontakt Pierspeicher für deine Zimmerbuchung:
Telefon: 04642 924 780
E-Mail: kontakt@pierspeicher.de
pierspeicher.de

Das Kleingedruckte
Damit die Reise stattfindet, müssen sich mindestens 6 Teilnehmer bis zum 31.6.2021 angemeldet haben, sonst findet die Reise nicht statt.
Wenn du Fragen hast, zögere nicht mir eine E-Mail zu schreiben oder mich anzurufen.


*Alle Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer